Kernkompetenz

Im heutigen Marktgeschehen sind gleichbleibend hohe Qualitätsleistungen und das stetige Streben nach Verbesserungen wesentliche Elemente für eine vertrauensvolle und langfristig erfolgreiche Zusammenarbeit. Daran arbeiten wir kontinuierlich.

Wir betreiben die stetige Weiterentwicklung von Bauweisen in der Deponie- und Geotechnik, unser Labor entspricht modernsten Anforderungen und versetzt uns in die Lage, kundenindividuelle Analysen und Prüfungen vorzunehmen.

Akkreditierte Inspektionsstelle nach DIN EN ISO/IEC 17020 und Prüflabor nach DIN EN ISO/IEC 17025

Die LIMES GmbH sieht ihre Hauptaufgabe in der Qualitätsüberwachung von Abdichtungsbaumaßnahmen im Deponiebau, bei denen polymere und mineralische Baustoffe bzw. Produkte eingesetzt werden. Dabei ist sie seit Beginn ihrer Geschäftstätigkeit als fremdprüfende Stelle gemäß BAM-Fremdprüferrichtlinie und seit Dezember 2014 gemäß LAGA BQS 9-1 für die Qualitätsüberwachung im Rahmen der Baumaßnahmen zugelassen. Um dieser Aufgabenstellung gerecht zu werden, bietet die LIMES GmbH als von der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH in Berlin, kurz DAkkS, nach DIN EN ISO/IEC 17020 akkreditierte Inspektionsstelle polymere Untersuchungen gemäß BAM sowie mineralische Untersuchungen gemäß BQS an. Weiterhin besitzt die LIMES GmbH ein Prüflabor, welches nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert ist und bietet in diesem sämtliche polymere Prüfungen gemäß BAM sowie alle mineralischen Prüfungen gemäß BQS an. Konkretisiert bzw. im Einzelnen aufgeführt sind die einzelnen Inspektions- und Prüflaborleistungen der LIMES GmbH in den entsprechenden Akkreditierungsurkunden der DAkkS. Diese Urkunden stellen wir Ihnen bei Bedarf gerne zur Verfügung.

RAP Stra 15 Prüfstelle

Vom Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf ist die Limes anerkannt als Prüfstelle für Baustoffe und Baustoffgemische im Straßenbau – RAP Stra 15. Die privatrechtliche Anerkennung erstreckt sich auf die Fachgebiete Böden einschließlich Bodenverbesserungen, Baustoffgemische für Schichten ohne Bindemittel und für den Erdbau sowie für Geokunststoffe im Erdbau und im Betondeckenbau (Fachgebiete / Prüfungsarten A1, A3, I1, I2, I3, K0 und K3). Zugelassene Prüfungsarten sind Eignungs-, Fremdüberwachungs- und Kontrollprüfungen.

Sachverständige gemäß AwSV

Herr Peter Schreiber ist über die GZS – Gesellschaft zum Schutz von Wasser, Boden und Luft mbH, persönlich bestellter Sachverständiger gemäß § 53 der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV). Die GZS mbH ist als Sachverständigenorganisation gemäß § 52 der AwSV bundesweit anerkannt. Die zuständige Zertifizierungsstelle gemäß DIN ISO 9001:2008 ist hierbei die DNV GL – Buisness Assurance in Essen. Die AwSV-Sachverständigenstelle innerhalb der LIMES GmbH wird regelmäßig durch interne Auditoren der GZS mbH sowie durch externe Auditoren überwacht. Das Qualitäts-Managementsystem ist seit 2008 im Unternehmen der LIMES GmbH fest implementiert. Die Zertifizierung bezieht sich auch auf Vermittlungen von Dienstleistungen im Bereich des Umweltschutzes und der Arbeitssicherheit.

DAkkS_2
DAkkS_1
Zertifi_DNV_GL
IHK_Ausbildung